Aachen und Lüttich

Das Programm kann beliebig mit anderen Reisen kombiniert werden.

Code: 17T-3033

3 Tage ab 165 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

  • 2 ÜF im 4-Sterne Hotel in Lüttich
  • 2  Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Lüttich
  • Bootsfahrt auf der Rurtalsperre
  • Führung durch die Altstadt in Aachen
  • Führung durch das Rathaus in Aachen
  • Besichtigung der Abtei von Val Dieu
  • Bierprobe in der Brauereigaststube

Programm

Tag 1: Lüttich

Sie werden am frühen Nachmittag in Lüttich zu einer 2-stündigen Stadtführung erwartet. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Maas wie das das Museum Grand Curtius, den prinzbischöflichen Palast, die Altstadt, das berühmte Opernhaus „Opera Royal de Wallonie“ und den neuen Guillemins Bahnhof des Stararchitekten Calatrava. Nach der Stadtführung beziehen Sie Ihre Zimmer im Ramada Plaza Liège und nehmen im Hotel auch das Abendessen ein.

Tag 2: Region Rurtalsperre, Aachen und Dreiländereck

Am Vormittag fahren Sie zur Rurtalsperre im Nationalpark Eifel und unternehmen dort eine Rundfahrt mit dem Schiff auf dem malerischen Rursee. Nach einer kurzen Mittagspause fahren Sie weiter zur Kaiserstadt Aachen. Sie genießen eine Führung durch die Altstadt und das Rathaus, das schon durch die jährliche Verleihung des Karlspreises international bekannt ist. Auf dem Rückweg nach Lüttich besuchen Sie noch den Dreiländerpunkt in Vaals. Vom Wilhelminaturm aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf die drei angrenzenden Länder. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

Tag 3: Val Dieu

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Abtei von Val Dieu. Sie besichtigen die malerisch in einem kleinen Tal gelegene Abtei und haben anschließend die Gelegenheit, eines der leckeren Abteibiere zu probieren, die in der benachbarten Brauerei von einer Braumeisterin hergestellt werden.

weitere Angebote und Wissenswertes in Aachen

Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätVPRRDABVDIU