Hollands schönste Regionen

Amsterdam, Utrecht, Amersfoort - eine Mischung aus bekannten Schönheiten und verborgenen Schätzen

Code: 17T-3062

4 Tage ab 149 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

  • 3 ÜF im guten 4-Sterne Hotel in Amersfoort oder Umgebung
  • Stadtführung in Amersfoort
  • Stadtführung in Utrecht
  • Besichtigung einer Mikrobrauerei
  • Reiseleitung für einen Tagesausflug nach Amsterdam und Spakenburg
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besichtigung von Huis Doorn

Programm

Tag 1: Anreise und Stadtführung Amersfoort

Sie erreichen Amersfoort am Nachmittag. Zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Innenstadt. Amersfoort erlangte im Mittelalter seinen Wohlstand durch Bier und Tuchhandel und wuchs ständig. Nachdem man eine neue Stadtmauer errichtet hatte, wurden auf den Fundamenten des alten Befestigungswalls die eng aneinander stehenden Wallhäuser gebaut. Einige dieser schiefen Häuser stehen heute noch. Der Bummel entlang der Grachten versetzt Sie zurück in Mittelalter.

Tag 2: Utrecht und Spezialbrauerei in Amersfoort

Utrecht ist eines der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentren der Niederlande. Während einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt, die Oude und die Nieuwe Gracht sowie den Dom, der zu den großartigsten Kirchenanlagen der Niederlande zählt. Nachmittags besichtigen Sie die örtliche Mikrobrauerei und können eines der leckeren dort gebrauten Biere genießen. Auch in den Niederlanden sind die meisterlich gebrauten Craftsbiere auf dem Vormarsch, der Besuch lohnt sich. Sie haben noch Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

Tag 3: Amsterdam und Spakenburg

Morgens fahren Sie mit einem örtlichen Reiseleiter nach Amsterdam. Zuerst sehen Sie während einer Stadtrundfahrt den Dam, den historischen Hauptplatz der Stadt, die Nieuwe Kerk, die Westerkerk und die großen Museen der Stadt wie das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum (jeweils ohne Innenbesichtigung). Anschließend können Sie während einer Grachtenfahrt Amsterdam vom Wasser aus genießen. Auf dieser Tour sehen Sie den regen Schiffsverkehr am Het Ij, die prächtigen alten Segelschiffe am Schifffahrtsmuseum und die urigen Hausboote auf den Grachten der Innenstadt. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter zum alten Fischerort Spakenburg  am Eemmeer. Das Stadtzentrum erstreckt sich rund um den Museumshafen und wirkt sehr einladend mit seinen kleinen Geschäften und gemütlichen Lokalen. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.

Tag 4: Besichtigung von Huis Doorn und Heimreise

Nach dem Verladen der Koffer besichtigen Sie das Huis Doorn, in dem der deutsche Kaiser Wilhelm II von 1920 bis zu seinem Tod im Exil lebte. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

weitere Angebote und Wissenswertes in Amsterdam

Amsterdam International Fashion Week
27.01.2016 - 31.01.2016
Koningsdag, landesweiter Feiertag mit Flohmärkten, Theateraufführungen, Musik und Spielen
27.04.2016
Landesweiter Mühlentag, Tag der offenen Tür in vielen Mühlen des Landes
14.05.2016
Tage der offenen Gärten in Amsterdam, die schönsten Privatgärten öffnen ihre Pforten
17.06.2016 - 19.06.2016
(voraussichtlich) Holland Festival in Amsterdam, größtes Theater- und Musikfestival in den Niederlanden
07.06.2016 - 29.06.2016
Amsterdam Gay Pride, eine der größten Gay-Veranstaltungen der Welt
05.08.2016 - 07.08.2016
Grachtenfestival Amsterdam, neun Tage Open Air Konzerte an verschiedenen Plätzen der Stadt
12.08.2016 - 21.08.2016
Uitmarkt Amsterdam, Eröffnung der neuen Kultursaison mit Vorstellungen auf Innen- und Außenbühnen
29.08.2016 - 31.08.2016
Holländer aus dem Goldenen Jahrhundert, Museum Hermitage Amsterdam
01.01.2016 - 31.12.2016
Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätVPRRDABVDIU