Holland einmal anders

Ein äußerst abwechslungsreicher Streifzug durch das Herz des Landes.

Code: 17T-3063

4 Tage ab 179 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

  • 3 ÜF im guten 4-Sterne Hotel in Hilversum
  • Stadtführung in Amersfoort
  • Besichtigung einer Mikrobrauerei
  • Abendessen im Hotel am Ankunftstag
  • Reiseleitung für eine Tagesfahrt um das Markermeer
  • Besichtigung des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen
  • Reiseleitung für eine Tagesfahrt nach Amsterdam
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Stadtführung in Utrecht

Programm

Tag 1: Stadtführung Amersfoort und Besuch einer Mikrobrauerei

Sie erreichen Amersfoort am Nachmittag. Zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Innenstadt. Amersfoort erlangte im Mittelalter seinen Wohlstand durch Bier und Tuchhandel und wuchs ständig. Nachdem man eine neue Stadtmauer errichtet hatte, wurden auf den Fundamenten des alten Befestigungswalls die eng aneinander stehenden Wallhäuser gebaut. Einige dieser schiefen Häuser stehen heute noch. Der Bummel entlang der Grachten versetzt Sie zurück in Mittelalter. Anschließend besichtigen Sie die örtliche Mikrobrauerei und können ein leckeres örtliches Bier genießen, bevor Sie zum Hotel nach Hilversum fahren. Hier werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.

Tag 2: Tagesfahrt um das Markermeer mit Zuiderzeemuseum

Morgens starten Sie mit einem örtlichen Reiseleiter zu einem Tagesausflug rund um das Markermeer. Zunächst fahren Sie über den Flevopolder, dessen Land von 1942 bis 1968 dem Meer abgerungen und trocken gelegt wurde. An den sehr modern und futuristisch anmutenden Städten Almere und Lelystad vorbei fahren Sie zur N 302, die Sie quer über das Markermeer bzw. Ijsselmeer nach Enkhuizen führt. Hier besichtigen Sie das Zuiderzeemuseum, das das kulturelle Erbe und die maritime Geschichte der Region darstellt. Im weitläufigen Außengelände ist ein typisches Zuiderzeestädtchen aus der Zeit zwischen 1700 und 1900 aufgebaut worden.Im Anschluss besuchen Sie noch eine Käserei und Holzschuhmacherei, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

Tag 3: Amsterdam

Morgens fahren Sie mit einem örtlichen Reiseleiter nach Amsterdam. Zuerst sehen Sie während einer Stadtrundfahrt den Dam, den historischen Hauptplatz der Stadt, die Nieuwe Kerk, die Westerkerk und die großen Museen der Stadt wie das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum (jeweils ohne Innenbesichtigung). Anschließend können Sie während einer Grachtenfahrt Amsterdam vom Wasser aus genießen. Auf dieser Tour sehen Sie den regen Schiffsverkehr am Het Ij, die prächtigen alten Segelschiffe am Schifffahrtsmuseum und die urigen Hausboote auf den Grachten der Innenstadt. Anschließend haben sie die Gelegenheit zu einem Stadtbummel in eigener Regie. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.

Tag 4: Stadtführung in Utrecht und Heimreise

Utrecht ist eines der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentren der Niederlande. Während einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt, die Oude und die Nieuwe Gracht sowie den Dom, der zu den großartigsten Kirchenanlagen der Niederlande zählt. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

weitere Angebote und Wissenswertes in Amersfoort

Blumencorso Sint-Jansklooster, Blumenkorso mit prachtvoll geschmückten Wagen
20.04.2016
Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätVPRRDABVDIU