Luxemburg, Belgien und Niederlande

Eine Reise mit vielen Leistungen und Sehenswürdigkeiten.

Code: 17T-3080

7 Tage ab 289 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

  • 1 ÜF im 4-Sterne Hotel in Luxemburg
  • Stadtführung in Luxemburg
  • Stadtrundfahrt in Brüssel
  • 3 ÜF im Mittelklassehotel im Zentrum von Gent
  • Stadtführung in Gent
  • Bootsfahrt in Gent mit 1 Glas Sekt
  • Ganztägige Reiseleitung für eine Fahrt nach Brügge und an die Küste
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • Stadtrundfahrt in Den Haag und Scheveningen
  • 2 ÜF in einem 4-Sterne Hotel in Alkmaar
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besuch einer Käserei
  • Stadtführung in Utrecht

Programm

Tag 1: Stadtführung in Luxemburg

Nach der Anreise erwartet Sie ein Gästeführer zu einem Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. Sie sehen den Place d´Armes, den Konstitutionsplatz, das Regierungsviertel, die Altstadt und den Großherzoglichen Palast (von außen).

Tag 2: Dinant, Stadtrundfahrt Brüssel, Gent ca. 295 km

Nach dem Frühstück verlassen Sie Luxemburg und fahren zunächst durch die Ardennen nach Dinant. Die Stadt wird auch die Perle der Maas genannt und liegt sehr malerisch, eingerahmt von hohen Felsen und der Zitadelle direkt am Flussufer. Nach einer freien Pause geht die Fahrt weiter nach Brüssel, wo Sie zu einer Stadtrundfahrt erwartet werden. Sie sehen den Grand Place, das Atomium, den königlichen Palast und das Atomium, anschließend fahren Sie weiter nach Gent zum gebuchten Hotel.

Tag 3: Stadtführung in Gent und Grachtenfahrt inkl. 1 Glas Sekt

Gent zählt nicht nur laut Lonely Planet zu den schönsten Städten der Welt.  Während einer Stadtführung sehen Sie das Patershol-Viertel, die Wasserburg Gravensteen und den Vrijdagmarkt ebenso wie die St. Baafskathedrale und die Zunfthäuser an der Graslei. Während der Mittagspause sollten Sie in der alten Fleischhalle regionale Spezialitäten wie Gandaschinken, Käse und ein gutes lokales Bier probieren. Nachmittags sind Sie zu einer Grachtenfahrt mit einem Glas Sekt eingeladen und können das herrliche Panorama der Stadt vom Wasser aus bewundern.

Tag 4: Tagesausflug nach Brügge, Damme und an die Küste, ca. 150 km

Brügge zählt zu den schönsten historischen Städten Europas. Zunächst werden Sie im Rahmen einer Stadtführung durch das historische Zentrum über die Geschichte dieser einst reichen und mächtigen Handelsstadt informiert. Nach einer freien Mittagspause, z.B. mit echten belgischen Pommes Frites und einem guten Trappistenbier, fahren Sie weiter zur malerischen Kleinstadt Damme, in der der Volksheld Till Eulenspiegel gewohnt haben soll. Anschließend unternehmen Sie einen Bummel auf der Strandpromenade des mondänen Seebads Knokke. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Gent zurück.

Tag 5: Rotterdam, Den Haag und Alkmaar, ca. 290 km

Morgens verlassen Sie Gent und fahren zunächst nach Rotterdam. Hier erleben Sie während einer Hafenrundfahrt die Atmosphäre eines der größten Häfen der Welt und können den Euromast, die SS Rotterdam (Kreuzfahrtschiff) und die riesigen Hafenanlagen aus der Nähe betrachten. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter nach Den Haag. Die Stadt ist Sitz der niederländischen Regierung und des internationalen Gerichtshofs. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Binnenhof, Sitz des niederländischen Parlaments, den Internationalen Gerichtshof und das königliche Schloss. Ein kurzer Abstecher an den Strand von Scheveningen rundet diese Tour ab. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Alkmaar.

Tag 6: Volendam, Käserei und Holzschuhmacherei und Grachtenfahrt in Amsterdam, ca. 45 km

Heute fahren Sie zuerst zum malerischen Hafenstädtchen Volendam am Ijsselmeer. Hier können Sie am Ufer des Ijsselmeeres eine frische Brise genießen und am Hafen frischen Matjes kosten. Nach einem Aufenthalt besichtigen Sie eine Käserei und Holzschuhmacherei in Katwoude und können natürlich auch die verschiedenen Käsesorten probieren. Nachmittags sehen Sie während einer Grachtenfahrt in Amsterdam gemütliche Hausboote, prächtige Häuserfassaden und das bunte Treiben in den Gassen rechts und links der Grachten.

Tag 7: Stadtführung in Utrecht und Heimreise

Morgens verlassen Sie Alkmaar und fahren nach Utrecht, einem der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentren der Niederlande. Während einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt, die Oude und die Nieuwe Gracht sowie den Dom, der zu den großartigsten Kirchenanlagen der Niederlande zählt. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

weitere Angebote und Wissenswertes in Luxemburg-Stadt

Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätVPRRDABVDIU